ktuelles
Institutsleitung Prof. Dr. Wolfgang Nowick
Konferenzen Aktuelles Präparate Projekte
Arbeitsziele Für mehr Ökologie in der Pflanzenproduktion Wir arbeiten im Tandem 12/21 -Langzeitprogramm an einer ökologisch orientierten Pflanzenproduktion.     Neue Präparate aus der Forschung für die Praxis Wir untersuchen seit 15 Jahren Mischungen aus Huminstoffen (Huminsäuren) und Phytohormonen - sogenannte PhytoHuminCompounds (PHCs) – zur Bodenbehandlung, Blattbehandlung und Saatgutbeize. Verbesserte Bodenfruchtbarkeit durch PHCs Wir betreuen Langzeit-Feldversuche. PHCs steigern die Konzentration luftstickstoffbindender und phosphorfreisetzender Bodenbakterien um 20-35%/a. Einsparung an Düngemitteln durch PHCs Wir können heute eine dauerhafte schlagbezogene Einsparung an Stickstoffdünger um 25-35kg N/ha ohne Ertragsverlust empfehlen. Wir wollen noch mehr! daRostim Agentur und daRostim Institut im TDL - Technologieorientiertes Dienstleistungszentrum Lichtenstein Erfolgreicher durch internationale Kooperation      daRostim organisiert inzwischen die 12. Internationale Konferenz über Huminstoffe, Phytohormone und andere bioaktive Substanzen.                        www.darostim-conference.info   Für gewerblichen Gartenbau und Hobbygärtner In unserem Shop bieten wir auch Kleinmengen der PHCs, sowie innovative Produkte unserer Partner an.
Know-how und Service-Angebote Biologische Bodenanalysen Wir messen die für die biologische Bodenfruchtbarkeit wichtigsten Parameter wie den Humusgehalt, die Konzentration der für die Nähstoffversorgung der Pflanze relevanten Bodenbakterien sowie die Bestandteile an phytopathogenen Bakterien und Pilzen. Optische Blattanalysen      DPCA DigitalPhotoChromAnalyse zur Bestimmung des Chlorophyllwertes – daRostim Eigenentwicklung Wir haben uns auf optische Blattanalysen zur Beurteilung der Vitalität, Gesundheit und des Ernährungszustandes  der Pflanzen spezialisiert. Diese Messwerte werden zu einem erheblichen Teil von der Bodenbiologie beeinflusst. Digitaler Assistent (dAss) Forschungsergebnisse untersetzen wir durch mathematische Modellbildung. Unser Ziel ist die Schaffung eines Expertensystems, welches den Landwirt bei bestimmten Anbau- und Applikationsentscheidungen objektiv und risikominimiert unterstützt. Unser Digitaler Assistent (dAss) ist im Entwicklungsstadium. Einzelne Komponenten werden wir schrittweise kostenfrei bzw. in Form von Lizenzen für die online-Nutzung zur Verfügung stellen.
 >>>>>  mehr dazu   >>>>> >>>>>  
Kontakt
  Zu daRostim Start
Institut
Bibliothek Service
Institutsleitung Prof. Dr. Wolfgang Nowick
daRostim-Privates Institut für angewandte Biotechnologie (1999 – 2015) Das Institut wurde im März 2015 in die daRostim Agentur für Technologie-, Wissens- und Bildungstransfer integriert, um seine Ergebnisse noch effizienter in die  Praxis transferieren zu können. Wir arbeiten an einer der Ökonomie und Ökologie gerechter werdenden Pflanzenproduktion. Das Ziel ist, hohe, stabile und qualitätsgerechte Erträge auch mit weniger  Mineraldünger und chemischem Pflanzenschutz zu erzielen -  so wie es vom Gesetz verlangt und von der Praxis nachgefragt wird.    Wir stellen hierzu jahrelanges Know-how unserer internationalen Partner und eigene Forschungs- ergebnisse für die landwirtschaftliche Praxis konventioneller aber auch von Ökobetrieben bereit.